CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Lichty
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon Lichty » Freitag 21. Juli 2017, 21:19

Guten Abend,

ist es richtig, das ich CA1 und CA2 mischen kann und dann über die Dosierpumpe einbringen kann?

Kann das Thema im Firum nicht finden.

Mit freundlichen Grüßen

Lichty

mercator
Beiträge: 84
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 19:41
Wohnort: NRW

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon mercator » Freitag 21. Juli 2017, 21:27

Nein. Bitte nicht!

Auszug aus der Anleitung zu den Produkten:

Beachte bitte, dass Du die Gebrauchslösungen für Ca-1 und Ca-2 nicht als eine Kombinationslösung mischen kannst. Beide Lösungen müssen stets getrennt voneinander dosiert und aufbewahrt werden, weil es sonst zu chemischen Fällungen kommt, was das Produkt weitestgehend unbrauchbar macht.

Lg

Lichty
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon Lichty » Freitag 21. Juli 2017, 21:33

Danke für die Information.

Lichty

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 918
Registriert: Samstag 5. September 2015, 18:19

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon Angela » Freitag 21. Juli 2017, 21:34

Hallo,
das mit dem Mischen waren die Basic #1 und #2.
Ca1 und Ca2 kann man zwar über ein Dosierpumpe dosieren, aber getrennt.
Gruß
Angela

Benutzeravatar
NanoCube
Beiträge: 267
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:09

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon NanoCube » Freitag 21. Juli 2017, 22:13

Genau... Ca-1 und Ca-2 getrennt (über 2 einzelne Kanäle) aber zeitgleich dosieren.
Gruss,
Florian - 400l - 99% Riffkeramik - Start Nov. '17

Lichty
Beiträge: 367
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon Lichty » Freitag 21. Juli 2017, 22:43

Nochmals danke für die schnelle Hilfe.

Lichty

grasmann
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 17:07

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon grasmann » Mittwoch 25. Oktober 2017, 11:17

NanoCube hat geschrieben:Genau... Ca-1 und Ca-2 getrennt (über 2 einzelne Kanäle) aber zeitgleich dosieren.

Hi Florian da kann was nicht stimmen
Gruß Joachim

Benutzeravatar
NanoCube
Beiträge: 267
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:09

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon NanoCube » Mittwoch 25. Oktober 2017, 11:38

Warum?
Gruss,
Florian - 400l - 99% Riffkeramik - Start Nov. '17

grasmann
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 23. Oktober 2015, 17:07

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon grasmann » Mittwoch 25. Oktober 2017, 14:14

Wenn du Ca1 und Ca2 gleichzeitig dosierst kommt es zu Ausfällungen, oder habe ich was verkehrt verstanden
Gruß Joachim

Benutzeravatar
NanoCube
Beiträge: 267
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:09

Re: CA1 und CA2 über Dosierpumpe

Beitragvon NanoCube » Mittwoch 25. Oktober 2017, 14:32

Keine Ausfällungen in gut durchströmten Bereichen. Ist auch so auf Sangokai.org aufgeführt.
Gruss,
Florian - 400l - 99% Riffkeramik - Start Nov. '17


Zurück zu „sango chem-balance Ca-1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste