Balance Ca 1 + 2

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1826
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Balance Ca 1 + 2

Beitragvon Patrick » Mittwoch 13. Januar 2016, 21:39

Hallo Micha,

ab Herstellungsdatum 2 Jahre, steht so zumindest auf meinen Flaschen.
Salty greetings,
Patrick

Bereiter82
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2016, 17:26

Re: Balance Ca 1 + 2

Beitragvon Bereiter82 » Donnerstag 16. Juni 2016, 17:35

Hallo,

Bin neu hier, bitte nicht verurteilen wenn ich komplett falsch dran bin.

Mein Oroblem ist folgendes. Habe heute gemerkt, dass meine Dosierpumpe falsch ging. Jetzt habe ich statt 40ml pro tag bei Ca1 50 ml dosiert, CA2 aber "nur" 40. dieses Ungleichgewicht ging nun sicher 3 monate. Ich pfeiffe merkte es erst jetzt da ich langsam nachschub ansetzen muss und die Kanister hervorholte.

Was für eine Ursache kann eine solche Fehldosierung mit sich bringen? Hatte die letzten zwei Wochen 4 Fische verloren, auch zwei Steinkorallen. Kann das sein?

Wie kann ich eine solche Fehldosierung ausgleichen? Muss ich dass?

Lg Marc

Benutzeravatar
Jörg Kokott
Beiträge: 3455
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:31
Wohnort: D-27412 Tarmstedt
Kontaktdaten:

Re: Balance Ca 1 + 2

Beitragvon Jörg Kokott » Donnerstag 16. Juni 2016, 18:54

Hi Marc,

warum hast Du Fische verloren? Die haben damit ja gar nichts zu tun und eine Ionendisbalance entwickelt sich erst über Monate, das ist überhaupt kein Problem. Wenn Du noch Ca-2 Rest hast, kannst Du den einfach so ins Becken dosieren, je nachdem, wie viel das ist, einfach über 2-3 Tage verteilen. Aber das spielt keine Rolle.

Korallensterben, v.a. aber Fischsterben, weist ja ein gravierendes Problem auf, das solltest Du in einem eigenen Beitrag diskutieren bzw. auf Deinen Beckenbeitrag verlinken. Das hat nichts mit einer ungleichen Dosierung von Ca-1 und Ca-2 zu tun.
Gruß,
Jörg

Bereiter82
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2016, 17:26

Re: Balance Ca 1 + 2

Beitragvon Bereiter82 » Freitag 17. Juni 2016, 14:22

Super, danke... Dann bin ich ja beruhigt! Werde den Rest einfach langsam dazu dosieren. Das Fischsterben ist in dem Fall Zufall. Einer (Clownfisch) war schon älter. Der PhillipienenDoc wurde von Hawaai bekämpft.

Aber danke für die Antwort


Zurück zu „sango chem-balance Ca-1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast