Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Hier geht es um allgemeine Themen rund um das SANGOKAI BASIS-System
Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Gweny » Sonntag 9. Februar 2020, 11:20

Ich habe etwas braune Algenbeläge auf dem Eporeef, der bleibt aber auch über Nacht und so hoffe ich das es keine Dinos sind.


Hast du ein Mikroskop? Falls ja, ist eine Diagnose schnell gemacht.
Grüße miri

Summer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 4. Februar 2020, 15:25

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Summer » Sonntag 9. Februar 2020, 11:25

Hallo Miri,

meine Tochter hat eins, das könnten wir mal ausprobieren. Die Beläge sind aber ziemlich fest. Mit einer Zahnbürste bekomme ich sie relativ gut weg, aber absaugen lassen sie sich nicht.

Grüße Dörte

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Gweny » Sonntag 9. Februar 2020, 11:30

Versuchs bitte irgendwie trotzdem mal. Du brauchst nicht viel.
Grüße miri

Summer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 4. Februar 2020, 15:25

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Summer » Sonntag 9. Februar 2020, 11:50

Ok, werde ich machen.

Grüße Dörte

Summer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 4. Februar 2020, 15:25

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Summer » Montag 10. Februar 2020, 19:35

Hallo,

kennt jemand diese Tierchen? Sie sitzen auf meiner Montipora.

Grüße Dörte
Dateianhänge
viecher2.jpg

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Gweny » Montag 10. Februar 2020, 19:44

Könnten das Schnecken sein? Bewegen die sich? Hast du die mal gebadet?
Grüße miri

Summer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 4. Februar 2020, 15:25

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Summer » Montag 10. Februar 2020, 20:09

Ja, die bewegen sich. Ich habe sie mit mal mit einer Pipette mit Osmosewasser angepustet. Darauf wurde das rechte "Gebilde" größer.

Gebadet habe ich sie noch nicht, ist festgeklebt am eporeef.

Miri, du hast doch auch das eporeef in deinem Becken, gehen bei dir die Tectusschnecken da drauf? Ich glaube meine mögen das nicht.

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Gweny » Montag 10. Februar 2020, 20:20

Miri, du hast doch auch das eporeef in deinem Becken, gehen bei dir die Tectusschnecken da drauf? Ich glaube meine mögen das nicht.


Ja tun sie. Aber mehr auf die Scheiben. Aber ich denke, das liegt daran, dass auf den Scheiben mehr Algen wachsen.
Grüße miri

Benutzeravatar
tropicreef
Beiträge: 850
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 15:26
Wohnort: 73054 Eislingen

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon tropicreef » Montag 10. Februar 2020, 21:29

das weisse auf der Koralle sieht eher aus wie Mesenterialfilamente.
Gruss Dieter

Summer
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 4. Februar 2020, 15:25

Re: Wechsel von Ati Essentials pro zu Sangokai

Beitragvon Summer » Dienstag 11. Februar 2020, 12:11

Also ich habe Mesenterialfilamente mal gegoogelt, das könnte es sein.

Danke Dieter!


Zurück zu „BASIS-System allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast