150L TB im Keller für 540L Becken

Planung, Kompartimentierung, Verrohrung und Rückförderung
Benutzeravatar
luigee
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2019, 22:07
Wohnort: Alsdorf

150L TB im Keller für 540L Becken

Beitragvon luigee » Samstag 4. Januar 2020, 20:09

Hallo zusammen,

ich plane gerade ein neues Becken, soll ein Raumteiler werden mit ~540L. Es soll ein "ghost-overflow" mit animal-bean Konstruktin ans Becken für den Ablauf.

Im Keller wird ein TB platziert, aktuell habe ich dort ein ~150L AQ stehen, würde mir die Trennscheiben beim Glaser meines vertrauens bestellen und das ganze selber mit Silikon verkleben.

Habe einmal das leere TB hier angehangen und eine Zeichnung (sorry habe leider keine CAD Software und dies ist erstmal nur eine Skizze).

Die einzelnen Bereiche sind jeweils mit F1-F5 beschriftet:
F1: Flutbereich vom Becken, hier werde ich eine Scheibe einkleben die unter spült wird und eine weitere die überspült wird, von dort aus geht es nach F2
F2: Bereich für evtl. nachträglichen mechanische Filterung via Vliesfilter, werde ich aber erstmal nicht besorgen, dieser Bereich bleibt leer bzw. kann für hang-in Socken benutzt werden, von dort aus wird unterflutet und zwar ein kleiner Bereich der Scheibe zum Bereich nach F3 (18,5cm X 2cm).
F3: Technik Bereich, hier kommt ein Bubble Magus Curve 7 zum Einsatz und ich möchte dort auch einen Bubble Magus Mini70 (bzw. Nyos TORQ Body 1.0, habt ihr dazu eine Empfehlung welcher der beiden besser ist?) für CLEAN CARB.
(Ich weiß man soll laut Sangokai A-Z direkt zum Abschäumer, möchte mir aber die Option bei F2 für einen Vliesfilter offen halten)
F4: Vom Technikbereich (dort werde ich wohl auch den Heizstab platzieren) geht es in den Klarwasserbecken F4, dort arbeite ich mit einer VECTRA M1 und einer kleineren Pumpe ins Reservoir F5.
F5: Das Reservoir soll mit Chaetomorpha besetzt werden und ggf. einem kleinen Lebendgestein, kein Bodengrund vorerst geplant. Es wird zurück überflutet ins Klarwasserbecken mit Filterkamm.

Folgende Fragen habe ich dazu:
- Findet ihr die Aufteilung passend?
- Könnt ihr eine Empfehlung aussprechen ob Bubble Magus Mini 70 oder Nyos TORQ Body 1.0 oder doch ein komplett anderer?
- Wieviel Platz sollte ich zwischen den Scheiben für unter- und Überfluss lassen? Bei Unterfluss habe ich mit 2cm Abstand gerechnet, passt das? Wieviel soll zwischen den Scheiben platz sein? 1,5cm oder soll auch hier 2cm verwendet werden?

Sorry für das "scribble" und keine ansprechende 3D Zeichnung ;)

Danke+Gruß
Daniel
Dateianhänge
20200102_214848s.jpg
Zeichnung
20200103_223708.jpg
AQ TB
MfG
Daniel

Zurück zu „Technikbecken und Filter-Kompartimente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste