Bald ist es soweit!

Hier kannst Du Dich vorstellen, wenn Du möchtest!
Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Sonntag 24. Dezember 2017, 16:50

Hi Dani;
Hab die Sea-z gelesen jedoch werde ich nicht schlau;was du meinst .
Zu viel Steine? Sind 18kg LS und 7kg Totes.
Stell mir halt die Frage;wo ich die Korallen platzieren soll;wenn ich keine Steine im Becken habe.
Sps in den Sand stellen funkt nicht.
Strömung habe ich zur Zeit genug,das sollte passen.
Also bis auf die Rohrverkleidung habe ich leine Ahnung was ich ändern könnte.
Von den Korallen .möchte ich um die 30-40 Sps einbringen.
Zu viel Sand? Habe Max 2cm wenn überhaupt
LG Gerhard
Beste Grüße Gerhard

Benutzeravatar
hypocampo
Beiträge: 2827
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 15:08
Wohnort: CH-6244 Nebikon
Kontaktdaten:

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon hypocampo » Sonntag 24. Dezember 2017, 22:32

Es geht darum dass nur die Fläche im Becken sein soll welche direkt beleuchtet wird und Korallen drauf siedeln.
ASB besten wären eine Art Pfeiler... da kann das Wasser zwischen durch zirkulieren. Das wäre die direkte Übersetzung aus den SEAZ. Dass meinte ich. 2cm Sand ist in Ordnung.

Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Sonntag 24. Dezember 2017, 23:33

Ok jetzt hab ich verstanden.Danke Dani;
Ich werde überlegen inwiefern ich umgestalte.
Vorerst Danke für deine Erklärung.
Lg. Gerhard
Beste Grüße Gerhard

Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Mittwoch 27. Dezember 2017, 15:24

Hallo Leute;
Gestern sind 14Korallen eingezogen.
Der Abschäumer spinnt schon wieder.
Läuft seit gestern über;aber wie.
Ich habe die Luftzufuhr reduziert;jetzt passt es wieder.
Ist das normal,wenn man Korallen klebt;mit 2Komponentenkleber;dass der Abschäumer über läuft?
Bitte um eure Meinung.
Lg. Gerhard
Beste Grüße Gerhard

Fellnase
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Fellnase » Mittwoch 27. Dezember 2017, 15:27

Deep Blue-one hat geschrieben:Ist das normal,wenn man Korallen klebt;mit 2Komponentenkleber;dass der Abschäumer über läuft?


Hallo Gerhard, das ist ganz normal. Kommt auf den Kleber drauf an. Manche schäumen mehr, andere etwas weniger. Ich klebe immer in Etappen, jeden Tag ein paar Korallen, damit die Belastung nicht auf einmal zu groß wird.
Gruß
Burkhart

Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Mittwoch 27. Dezember 2017, 15:34

Danke Burkhart;
Ich denke dass der Ati 200i sehr anfällig ist.;und somit reagiert.
Lg Gerhard
Beste Grüße Gerhard

Fellnase
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Fellnase » Mittwoch 27. Dezember 2017, 16:44

Deep Blue-one hat geschrieben:Ich denke dass der Ati 200i sehr anfällig ist.;und somit reagiert.

Denke ich nicht. Egal, ob Deltec, Bubble Magus oder Royal Exclusive - alle bringen bei mir bei zu viel Kleber auf einmal so ziemlich das gleiche Schaumproblem.
Gruß
Burkhart

Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Sonntag 14. Januar 2018, 11:30

Anbei ein Foto.
Bin zur Zeit sehr zufrieden mit der Entwicklung.
LG Gerhard
Beste Grüße Gerhard

Deep Blue-one
Beiträge: 736
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 17:21

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Deep Blue-one » Sonntag 14. Januar 2018, 12:05

Aber jetzt die Fotos
Dateianhänge
20180114_113448_resized.jpg
20180114_113439_resized.jpg
Beste Grüße Gerhard

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1561
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Bald ist es soweit!

Beitragvon Patrick » Sonntag 14. Januar 2018, 16:11

Hi,

das sieht gut aus. Jetzt darauf achten das Du deine Werte konstant hältst.
Liebe Grüße,
Patrick


Zurück zu „User stellen sich vor!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste