Lichty‘s Raumteiler

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Freitag 14. Februar 2020, 13:51

Fotos 3
Dateianhänge
24738D3A-DB71-4969-8BA3-847CB9EBA28F.jpeg
C41B0E21-1F6B-4D09-B3C5-B637A222DC05.jpeg
434C177F-1716-40D0-8C7B-5856B5D0C09E.jpeg

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Freitag 14. Februar 2020, 13:53

Fotos 4
Dateianhänge
F453F3E5-F512-4E5E-81B3-507EF511B985.jpeg
9086C42A-DDC9-43DC-BC67-3A3BB66F2B42.jpeg
F368D74C-0A0E-4ACF-8BCD-04D24251E6D4.jpeg

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Dienstag 18. Februar 2020, 19:15

Aktuelle Wasseranalyse
Dateianhänge
Jens Lichtenberger 432.pdf
(325.45 KiB) 8-mal heruntergeladen

Gweny
Beiträge: 2376
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Dienstag 18. Februar 2020, 19:24

Hi, deine Analyse schaut ganz gut aus.

Jod und calcium noch etwas hoch.

Auf den Bildern ist die gelbe Acro ziemlich blass. Könnte sie zuviel Licht haben?

20200218_192300.jpg
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Dienstag 18. Februar 2020, 19:49

Hi Miri, CA ist sch auf 434 runter. Um Jod noch etwas schneller runter zu bringen, wollte ich Morgen noch einen zweiten Wasserwechsel durchführen. Bin mir aber noch nicht sicher, da ich im Netz gelesen habe, das zu viel Jod nicht für die Schädigung an der Koralle verantwortlich ist, würde sie noch bräunlich werden lassen.

Die gelbe Koralle sah schon immer so aus, in natura ist sie nicht ganz so blass. Ich habe aber das Gefühl, das allen Korallen etwas Farbe fehlt.

Dosiere zur Zeit noch Basic 1 und 2 als Kombilösung. Will sie aber einzeln dosieren, da ich gelesen habe, das man mit etwas mehr Basic 2 die Farbe etwas heraus kitzeln kann. Was sagst Du dazu?

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Gweny
Beiträge: 2376
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Dienstag 18. Februar 2020, 20:13

Würde erstmal nicht den Fokus auf "Farbe herauskitzeln" legen. Aber du kannst wenn du willst, einmalig ne extra Dosis Basic 2 mit 0,5 ml/100 l dosieren.
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Dienstag 18. Februar 2020, 20:25

Hi Miri, mir geht es nicht in erster Linie um die Farbe, sondern ich hoffe, das sich das Polypenbild der Korallen verbessert.

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Donnerstag 20. Februar 2020, 19:44

Hallo zusammen,

Ich habe mal eine Frage zum CA Wert. Laut Analyse und durch Tests, weiß ich, das mein CA Wert zu hoch ist. Die Dosierung wurde langsam heruntergefahren und der Wert war auch schon bei 434 angekommen. KH wurde auch reduziert und ich versuche ihn noch auf 7,3 einzustellen. Heute liegt er, nach zwei Tagen bei 6,88 von 8,064.

Um den Nährstoffmangel auszugleichen, dosiere ich etwas mehr Complex und Basic 2.

Kann es sein, das diese Änderungen Auswirkungen auf den CA Wert hat? Der Wert ist nach zwei Tagen von 434 auf 460 bis 480 wieder angestiegen, obwohl die Dosierung nicht erhöht wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Gweny
Beiträge: 2376
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Donnerstag 20. Februar 2020, 20:06

Ist mir so nicht bekannt. Würde Ca Dosierung erstmal aussetzen, von allein sinken lassen und KH weiter dosieren. Der CA Wert wird dir weiterhin die KH drücken.

Ist ein Messfehler ausgeschlossen? Hast du deine Salinität auch überprüft?
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Samstag 22. Februar 2020, 11:02

Schönen guten Morgen Miri,

einen Messfehler schließe ich mal aus, da ich seit Jahren mit der gleichen Methode (Hanna) messe. Die Salinität messe ich jede Woche beim Wasserwechsel, ist immer konstant.

Werde heute Abend wieder messen und das Ergebnis mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens


Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste