Lichty‘s Raumteiler

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Freitag 1. November 2019, 20:55

Hallo Miri,

die Koralle ist auf einen Stein befestigt und der Stein mit Magnet am Ablaufschacht.

Hallo Micha,

die Bartkoralle zickte schon den ganzen Tag und das Umsetzen mochte sie auch nicht, daher glaube ich nicht, das es der Auslauf ist.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Freitag 1. November 2019, 20:59

Was für nen Magneten hast genommen? Ist der meerwasserresistent?
Grüße miri

Micha_Nds
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 20:10

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Micha_Nds » Freitag 1. November 2019, 21:08

Hi Jens. Auf dem mittleren Bild sieht es so aus, als würde der Ausgangsstrahl direkt drauf gehen.
Eigentlich ist die Bartkoralle doch wirklich unempfindlich und kann einiges ab. Aber einige Korallen sehen aktuell nicht glücklich aus
Tschö Micha_Nds

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Freitag 1. November 2019, 21:34

Hi Miri,

der Magnet im/ im Stein ist eingegossen und auf der anderen Seite sitzt ein Magnet von Tunze.

hallo Micha,

die Korallen wurden ja auch erst zwei Stunden bevor die Fotos entstanden sind, umgesetzt, bzw. eingesetzt. Dann dürfen die in einem neunen Becken auch mal ein bis zwei Tag zicken.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Sonntag 3. November 2019, 13:49

Update.

Weiter Fische ( 5 Fahnenbarsche, 1 Sechsstreifen-Lippfisch und 1 Putzer Lippfisch) sind eingezogen,

Geplant sind noch 5 Pyjama Barsche. Dann ist die kleine Gruppe perfekt. Was meint ihr, verträgt die Gruppe junger Wilder sich?

Mit freundlichen Grüßen

Jens
Dateianhänge
3974B265-486A-4103-882D-1299F6DA6B42.jpeg

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Sonntag 3. November 2019, 14:17

Hi Jens,

was für einen Putzer-Lippfisch haste eingesetzt? Hoffentlich hat er auch genug zu "putzen". Sie können andere Fische schon mal mit ihrer Putztrieb nerven.

Die Pyjamas sind die unkompliziertesten Fische die ich kenne. Leider bei manchen aufgrund der Optik nicht sehr beliebt, was für mich unverständlich ist.

Den Sechsstreifen-Lippfischen sagt man ja nach, auch mal zum Tyrannen mutieren zu können. Deshalb hab ich mich an die nie rangetraut sondern immer auf Pseudocheilinops ataenia und Wetmorellas gesetzt. Aber vielleicht bleibt deiner ja brav.

Mit Ausnahme des Sechsstreifenlippfisches denke ich versteht sich die Gemeinschaft. Haste noch weitere Fische vom alten Becken drin?
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Sonntag 3. November 2019, 14:40

Hallo Miri,

der Sechsstreifen musste am ersten Tag schon richtig was einstecken, da wir noch den alten blau gelben Riffbarsch im Becken haben. Nach der ersten Nacht ist etwas Ruhe eingekehrt, obwohl ich glaube, der Lippfisch dreht sich beim Schwimmen immer um und hält Ausschau nach dem Riffbarsch.

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Gweny
Beiträge: 2377
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Gweny » Sonntag 3. November 2019, 14:40

Hihi,

besser so als andersrum.
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Sonntag 3. November 2019, 14:48

Diesen Putzer Lippfisch.
Dateianhänge
7C9872A8-7BA8-4D93-82AB-94ECC098384D.jpeg

Lichty
Beiträge: 333
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lichty‘s Raumteiler

Beitragvon Lichty » Dienstag 5. November 2019, 20:17

Hallo Miri,

leider müssen wir jetzt schon einen Sterbefall verbuchen, der Putzerlippfisch ist nicht mehr. Am ersten Tag hat er noch gefressen und sich gegen Nachmittag in seine Höhle versteckt. Da ist er dann nicht mehr heraus gekommen. Also, keine Ahnung woran er gestorben ist.

Was hältst Du denn von diesem Fisch „ Centropyge heraldi Heralds Zwergkaiserfisch „ für das kleine Becken?

Mit freundlichen Grüßen

Jens


Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste