Seite 5 von 10

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Dienstag 13. Dezember 2016, 10:28
von Clyro
Hallo zusammen

Ich habe am Samstag die Philips Coral Care Lampen bekommen und montiert. Eines mal vorweg ich bin total begeistert.
Die Qualität der Lampen muss man echt Live gesehen haben, massiver und langlebiger geht es kaum. Massive Glasplatte mit O-Ring Abdichtung, robustes Alu Druckgussgehäuse. Für die Montage musste ich massive Schrauben nehmen, wenn die Dinger runterkommen ist das Becken hinüber :D
Das Licht wird gut verteilt, die Farbdurchmischung ist super, der Kringel Effekt tritt nur schwach auf, finde dies aber positiv, das Becken wirkt viel ruhiger. Die Software ist super und gut zu bedienen. Alles schnell angeschlossen und betriebsbereit. Habe mal eine Lichtkurve nach Sangokai Empfehlung programmiert für 11h bei 75%. Kann dann die Leistung schon noch erhöhen, falls nötig.

Nach dem Wechsel ist mir erstmals aufgefallen wie stark die blau dass die ATI Sirius X war, auch mit den empfohlenen Sangokai Einstellungen 235/255/180/5.

Ihr werded jetzt vielleicht lachen wie das sein kann aber meine Cyanos zeigen bereits nach zwei Tagen Beleuchtung Ablöseerscheinungen und werden weiss, wusste nicht wie schnell das gehen kann aber denen scheint das Licht gar nicht mehr zu gefallen :lol:
Hoffe das geht so weiter.

Werde demnächst einige Bilder und vielleicht noch ein Video reinstellen.

Gruss Mathias

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Dienstag 13. Dezember 2016, 16:18
von Peter666666
Bin auf Bilder gespannt. Wie groß ist dein Becken?

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Dienstag 13. Dezember 2016, 19:42
von Clyro
Mein Becken ist 160x70x70. Zwei Lampen scheinen gut auszureichen.

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:55
von Clyro
Hallo zusammen

hier mal ein paar erste Bilder meiner Coralcare Lampen.

Gruss Mathias

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Freitag 30. Dezember 2016, 00:59
von Struggiboogie
Hi Mathias, wie sind Deine ersten Erfahrungen? Pflegst Du SPS und Acroporen? Wie weit über der Wasseroberfläche hängt Deine CoralCare? VG

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 12:42
von Clyro
Hi,

Die Erfahrungen sind super bisher, beleuchte momentan mit je 75% Leistung (300W total). Die Lampen sind 18cm über der Wasseroberfläche.
Pflege LPS und SPS Korallen, den Korallen geht es super, selbst den LPS am Boden. Die Polypenbilder sind super.
Falls du Bilder sehen willst, schaue in meinen Thread "SPS-Riffaquarium". Habe aktuelle Fotos hinzugefügt.

Gruss Mathias

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Montag 20. November 2017, 19:01
von Pauli
Hallo,

ich interessiere mich auch für die CoralCare. Ist das richtig das man da die Farbkanäle nicht einzeln ansteuern kann? Sondern nur warmes und kaltes Licht?
Wie erkenne ich wieviel blau/royalblau ich einstelle? Oder rot, oder grün, oder UV, oder oder oder.....
Anhand der Software wird man ja nicht wirklich schlau..

Bin über jede Info dankbar.

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 13:43
von Pauli
Hallo,

wir haben uns jetzt die Coral Care bestellt, und hoffen sie ist bist nächste Woche da.
Kann evtl. mal jemand seine Einstellungen posten? Würde uns sehr weiterhelfen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Mittwoch 13. Dezember 2017, 18:54
von thscho
Hallo,

hier findest du meine Einstellungen, angelehnt an die Sangokai Empfehlungen:

sangokai_12_h.jpeg


lg
Thomas

Re: Philips CoralCare

Verfasst: Mittwoch 13. Dezember 2017, 19:24
von Pauli
Hallo Thomas,

Danke für die Info. Die warm/cold Einstellung hat mich am meisten interessiert. Die Beleuchtungskurve fahren wir auch nach Jörgs Empfehlungen.