Start mit Basis-System

Hier geht es um allgemeine Themen rund um das SANGOKAI BASIS-System
Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 5. September 2015, 18:19

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Angela » Freitag 15. September 2017, 23:05

Hallo,

von Sangokai gibt es das balance-System zur Stabilisierung von Ca und KH (http://sangokai.org/?page_id=4492)
Magnesium kannst du mit Magnesiumchlorid erhöhen.

Gruß
Abgela

Jacqueline0086
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 9. September 2017, 16:02

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Jacqueline0086 » Freitag 15. September 2017, 23:07

Danke für eure Antworten! Complete hab ich schon bestellt!
Soll ich das Balance auch noch dazu nehmen?

Basis, complete und Balance?
Ist das nicht Zuviel?

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 5. September 2015, 18:19

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Angela » Freitag 15. September 2017, 23:13

Hallo,

irgendwann wirst Du Dein Becken mit Ca und KH versorgen müssen, spätestens wenn Du Korallen hast.
Aber momentan musst Du die Werte erst einmal ausgleichen.

Bist du Dir denn sicher, dass die gemessenen Werte stimmen? Hast Du sie mit einer Referenz geprüft?
Vielleicht solltest Du auch mal eine Wasseranalyse machen lassen.

Gruß
Angela

Jacqueline0086
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 9. September 2017, 16:02

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Jacqueline0086 » Freitag 15. September 2017, 23:22

Ich prüfe morgen nochmal die Werte! Und wenn die wieder nicht stimmen, dann Kauf ich das Balance
Complete bestellt
Basis wird weiter dosiert

Jetzt stellt sich nur noch die Frage - Korallen einsetzen oder nicht?

Benutzeravatar
hypocampo
Beiträge: 2827
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 15:08
Wohnort: CH-6244 Nebikon
Kontaktdaten:

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon hypocampo » Samstag 16. September 2017, 07:41

Jacqueline0086 hat geschrieben:Jetzt stellt sich nur noch die Frage - Korallen einsetzen oder nicht

Hi
Betreffend dem Hinweis zum Aufbau Hände ich nichts ausEurer Richtung gelesen.
Bevor Korallen eingesetzt werden sollte dieser optimal gegliedert sein und die Lampen wie die restliche Technik funktionieren.

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1572
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Patrick » Samstag 16. September 2017, 08:25

Hi,

also, das Basis-System dient zur Nährstoffversorgung deiner Tiere. Das Balance-System dient zur Kalkhaushaltstsbilisierung (KH, CA, MG). Diese Werte musst Du unbedingt mit dem Balance-System einstellen. Je nach Besatz verbrauchen sich dann auch deine Werte. Jedes Becken hat hier einen individuellen Verbrauch. Das Basis-System dosierst Du nicht nach Verbrauch, sondern es orientiert sich nach dem PO4 Wert. Du beginnst jetzt also erstmal mit dem Basis-Dosierplan V2: http://www.sangokai.org/fileupload/BASI ... plan_2.xls
Wie gesagt gleiche auch deine Kalkhaushaltwerte an!

Von wo bist Du denn?
Liebe Grüße,
Patrick

Jacqueline0086
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 9. September 2017, 16:02

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Jacqueline0086 » Samstag 16. September 2017, 08:42

hypocampo hat geschrieben:
Jacqueline0086 hat geschrieben:Jetzt stellt sich nur noch die Frage - Korallen einsetzen oder nicht

Hi
Betreffend dem Hinweis zum Aufbau Hände ich nichts ausEurer Richtung gelesen.
Bevor Korallen eingesetzt werden sollte dieser optimal gegliedert sein und die Lampen wie die restliche Technik funktionieren.



Steinaufbau haben wir so belassen!
Technik ist alles installiert

Lediglich der Eiweissabschäumer wird noch ausgetauscht! Haben derweil einen im Hauptbecken und bekommen nächste Woche einen für das Technikbecken

Jacqueline0086
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 9. September 2017, 16:02

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Jacqueline0086 » Samstag 16. September 2017, 10:50

Hi!
Nochmal alles gemessen - mit Referenzlösung abgeglichen
Refraktometer mit Referenzlösung kalibriert
Salinität hat nicht gepasst - Salz wurde nachdosiert
Jetzt stimmt sie

IMG_8957.jpg

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1572
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Patrick » Samstag 16. September 2017, 11:11

Hi,

hast KH auch noch mal geprüft?
Liebe Grüße,
Patrick

Jacqueline0086
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 9. September 2017, 16:02

Re: Start mit Basis-System

Beitragvon Jacqueline0086 » Samstag 16. September 2017, 11:17

KH 8,6
Hab den Test von salifiert mit der Referenzlösung getestet! Das hat nicht gepssst! Also stimmt der Wert von 8,6 auch nicht


Zurück zu „START-System allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast