nutricoral zx-I weiter dosieren?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 16. Juni 2015, 21:25

nutricoral zx-I weiter dosieren?

Beitragvon Janka » Montag 29. Juni 2015, 20:09

Servus zusammen,

da meine Frage in der Beckenvorstellung wohl untergegangen, evtl. noch nicht gelesen, nochmals hier die Frage:
Bis dato habe ich das nutricoral zx dosiert (16 Tropfen). Sollte ich damit pausieren, mein Nährstoffgehalt ist ja wohl mehr als üppig.

Vielen Dank.
Viele Grüße
Janka

Daniel Klein
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 19:08

Re: nutricoral zx-I weiter dosieren?

Beitragvon Daniel Klein » Montag 29. Juni 2015, 20:46

Hey Janka,

Ich, aus meiner Sicht, würde für den Zeitraum wenn ich nicht so recht weiß was mit meinem Becken ist, alles erstmal weg lassen... bis auf die Baseprodukte. Und dann wie bei der Beckenvorstellung geschrieben erstmal abwarten und die Tendenz beobachten
Wird schon, hast du eigentlich Verschlechterungen an den korallen feststellen können?

Grüße :)
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Beiträge: 855
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: D-27412 Tarmstedt
Kontaktdaten:

Re: nutricoral zx-I weiter dosieren?

Beitragvon Dennis » Montag 29. Juni 2015, 21:04

Hallo Janka,

also ich würde bei erhöhtem Nährstoffgehalt die Dosierung vom nutricoral komplett aussetzen.
Gruß

Dennis

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 16. Juni 2015, 21:25

Re: nutricoral zx-I weiter dosieren?

Beitragvon Janka » Dienstag 30. Juni 2015, 19:59

Hallo Ihr zwei D`s,

ich habe dann wohl schon richtig gehandelt, seit ca. 1 Woche dosiere ich nutricoral nicht.
Danke Euch.
Viele Grüße
Janka

Benutzeravatar
Jörg Kokott
Beiträge: 3267
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:31
Wohnort: D-27412 Tarmstedt
Kontaktdaten:

Re: nutricoral zx-I weiter dosieren?

Beitragvon Jörg Kokott » Dienstag 30. Juni 2015, 21:35

Hi Janka,

klar, da sind auch Nährstoffe drin, aber auf Deinen gemessenen Nitrat- und v.a. auf den Phosphatgehalt kommst Du mit dem zx-I definitiv nicht!
Ich habe das nutrioral zx-I vor ca. 1 Jahr etwas stärker gemacht und auch etwas Natriumnitrat und auch Phosphat reingemischt, aber das ist nur marginal! Keine Menge, die zu so einer Anreicherung führen würden, die übrigen Stickstoffquellen im zx-I sind alle organisch und bilden kein Nitrat.

Welche Charge hast Du bei Deinem zx-I?

Ich würde eher vermuten, dass es bei Deinem Becken auch an einem Strömungsproblem liegt und Du im Becken selbst ggf. auch Ablagerungen anreicherst, weil das Riff so stark zugewachsen ist.

Hast Du Dein Strömungskonzept seit dem Umbau vergangenes Jahr mal überprüft und geschaut, ob noch a) alle Pumpen so laufen, wie sie sollen und b) überall Strömung hinkommt, wo sie früher auch mal war?
Gruß,
Jörg


Zurück zu „nutricoral zx-I“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste