600 l Acrobecken

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Gweny
Beiträge: 2032
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:17

So Becken ist geflutet. Der Aufbau ist zwar noch nicht 100%ig endgültig, aber viel ändert sich nicht mehr.

Die ersten Korallen sollen Samstag einziehen.

20190515_121406-2016x1512.jpg
Grüße miri

Benutzeravatar
NanoCube
Beiträge: 221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:09

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon NanoCube » Mittwoch 15. Mai 2019, 14:32

Warum erst am Samstag? Ich würde so schnell es geht irgendwas an Biologie reinbringen.
Gruss,
Florian - 400l - 99% Riffkeramik - Start Nov. '17

Gweny
Beiträge: 2032
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Mittwoch 15. Mai 2019, 14:35

Naja, läuft ja erst seit heute. Ein paar Tage brauch ich schon um alles richtig aufeinander abzustimmen
Grüße miri

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1684
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Patrick » Mittwoch 15. Mai 2019, 19:37

Sieht super aus!
Liebe Grüße,
Patrick

Benutzeravatar
NanoCube
Beiträge: 221
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:09

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon NanoCube » Mittwoch 15. Mai 2019, 19:56

Was musst Du denn "abstimmen"? Den Abschäumer, der noch nichts zu tun hat?
Jörg hat mal geschrieben, dass man frisches Meerwasser nicht tagelang ohne Biologie lassen sollte. Das Wasser wird nicht besser... paar Korallen, die im alten Becken "rumstehen" hat doch jeder... rüber damit. :-)
Gruss,
Florian - 400l - 99% Riffkeramik - Start Nov. '17

Gweny
Beiträge: 2032
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Mittwoch 15. Mai 2019, 20:20

Danke Patrick.

Naja Florian, erstmal muss das Becken die richtige temperatur bekommen, aktuell noch 15 Grad.

Dann die Sali optimal einstellen, Strömung richtig ausrichten und und und....

Ich bin da eher die vorsichtige.
Grüße miri

Gweny
Beiträge: 2032
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Samstag 18. Mai 2019, 20:18

So die Technik läuft, die Werte sind erst mal eingestellt.

Heute sind die ersten Mini-probeableger eingezogen.

Strawberry, icefire etc. folgen die nächsten Tage.

Anbei ein paar schnelle dunkle Schnappschüsse

20190518_160058-2016x1512.jpg
20190518_160117-2016x1512.jpg
20190518_160125-2016x1512.jpg
Grüße miri

Gweny
Beiträge: 2032
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Samstag 18. Mai 2019, 20:20

Die letzten

20190518_160139-2016x1512.jpg
20190518_160151-2016x1512.jpg
20190518_160206-2016x1512.jpg
20190518_160212-2016x1512.jpg
Grüße miri

Benutzeravatar
Christian86
Beiträge: 1389
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 01:27
Wohnort: D-04626 Schmölln

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Christian86 » Samstag 18. Mai 2019, 23:53

Hi Miri,

Jetzt geht's los 8-)
Ich drück dir die Daumen das alles ohne größere Probleme läuft!
Vielleicht können wir ja bald die ersten Ableger tauschen :D

Michael70
Beiträge: 72
Registriert: Montag 27. August 2018, 08:58

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Michael70 » Sonntag 19. Mai 2019, 06:14

Hallo Miri,
sieht echt toll aus, tolles Becken und der Aufbau gefällt mir richtig gut. Hoffe, das alles so wird wie du es dir wünscht!
Lg
Michael


Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste