600 l Acrobecken

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Gweny
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Sonntag 8. März 2020, 17:50

Deshalb poste ich es ja :lol:
Grüße miri

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1764
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Patrick » Sonntag 8. März 2020, 21:21

Aufgeben gibt’s nicht.
Schöne Entwicklung von dem Pott, sehr gelungen!
Salty greetings,
Patrick

Fellnase
Beiträge: 548
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Fellnase » Montag 9. März 2020, 12:35

Glückwunsch zur überstandenen Plage. Nur wer da mal durch ist, kann das auch nachvollziehen. Ich glaube erst dann ist man richtiger Meerwasseraquarianer. Willkommen im Club!
Gruß
Burkhart

Gweny
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Montag 9. März 2020, 12:37

:lol: hätte gerne drauf verzichtet.
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 351
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Lichty » Donnerstag 21. Mai 2020, 16:26

Hallo Miri,

ich wollte mal nachfragen, ob Du immer noch die beschriebene Röhrenbestückung fährst, oder hast Du zwischenzeitlich die Beleuchtung umgestellt?

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Gweny
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Donnerstag 21. Mai 2020, 17:19

Ich fahre mittlerweile 4 x coral plus und 4 x blue plus
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 351
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Lichty » Donnerstag 21. Mai 2020, 17:28

Danke für die Info. Werde mal von 2 Coral + 2 x Blue Plus + 4 x Blue Spezial auf 2 x Coral + 4 x Blue Plus und 2 x Blue Plus Spezial ausprobieren. So richtig glücklich sehen meine SPS noch nicht aus. Und wenn die Kombi bei Dir funktioniert, kann ich es ja mal ausprobieren.

Danke

Jens

Gweny
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Donnerstag 21. Mai 2020, 17:57

Aber ich habe auch immer wieder cyanos. Obwohl meine sps fantastisch stehen.
Grüße miri

Lichty
Beiträge: 351
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 16:57
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Lichty » Donnerstag 21. Mai 2020, 19:00

Hi,

auch ein sehr gutes Argument, doch nicht umzustellen. Die habe ich nicht, möchte sie auch nicht, aber dafür habe ich einen schönen grünen englischen Rasen an der Rückwand. Ich habe mir einen kleinen Igel gekauft und wenn der so weiter frisst, dann ist entweder der Rasen weg, oder die Igel geplatzt. Ich hoffe aber, das das ernste eintreten wird. ;-)

Jens

Gweny
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: 600 l Acrobecken

Beitragvon Gweny » Donnerstag 21. Mai 2020, 19:02

Ich glaube aber nicht dass die Beleuchtung an den cyanos schuld ist.
Grüße miri


Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste