Lichtempfehlung Pacific Sun 3x75 + 8xT5

Hier geht es um das wichtige Thema Beleuchtung und Beleuchtungstechnik
MMueller
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 21:56

Re: Lichtempfehlung Pacific Sun 3x75 + 8xT5

Beitragvon MMueller » Dienstag 26. März 2019, 11:04

Hey.
Sorry, jetzt verstehe ich irgendwie gar nix mehr...
Wieso die T5 denn nur kurz am Mittag ?
6x T5 haben 320W.
Jetzt habe ich ja schon 380W drüber und das viel weniger diffus.
Da dürfte also doch nix passieren wenn ich da jetzt auf 10Std wechsle - oder ?

Die LED Leistung käme ja noch hinzu, daher logisch die erst langsam hochzufahren.

An den Tieren sieht man soviel ich weis ja erst was wenn es zu spät ist, deshalb ist beobachten doch eigentlich keine Option- oder ?

Jetzt bin ich noch verwirrter....

AndreasH
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2016, 20:02

Re: Lichtempfehlung Pacific Sun 3x75 + 8xT5

Beitragvon AndreasH » Dienstag 26. März 2019, 15:44

Vielleicht habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt.

Du hast ja alle Möglichkeiten ,damit meine ich das du dich langsam rantasten kannst ... Hast ja jetzt eine Hybrid.

Z.b Die Led auf 50% , Sonnenaufgang mit LED dann 2 x t5 zuschalten , 2 Std.später noch 2 T5 zuschalten usw. Und dann wieder runterschalten bis Sonnenuntergang. Dann Wöchentlich Prozentual steigern.

Wobei ich mir bei der PS weniger Sorgen um Verbrennung gemacht habe ,da ja keine Linsen verbaut wurden.

MMueller
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 21:56

Re: Lichtempfehlung Pacific Sun 3x75 + 8xT5

Beitragvon MMueller » Mittwoch 27. März 2019, 07:08

Hey,
Danke.
Jetzt ist mir klar wie Du das meintest !

So werde ich es auch machen !

Danke nochmal
Viele Grüße
Michael


Zurück zu „Beleuchtung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste