Taschenlampe Fluoreszens

Hier geht es um das wichtige Thema Beleuchtung und Beleuchtungstechnik
Benutzeravatar
tropicreef
Beiträge: 693
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 15:26
Wohnort: 73054 Eislingen

Taschenlampe Fluoreszens

Beitragvon tropicreef » Freitag 31. Mai 2019, 08:10

Auf der Spur nach fluoreszierenden Korallen

Wenn Ihr in einem Meerwasserladen seid, nehmt ihr da eine Taschenlampe mit, mit der ihr die Fluoreszens der Koralle in Betracht nehmen könnt. Welche Taschenlampen sind hier zu empfehlen? Auf dem Markt gibt es diverse Angebote, wie von

Orphek azurelite: Da ist eine 5W Cree LED mit Spektrumspeak bei 440nm verbaut. Die Lampe hat 3 Modi.
Aqua Medic blue: 3 Watt Cree LED mit ca. 220 - 240 lm und ca. 450 - 465 nm. Die Lampe besitzt eine stufenlose Fokussierung und 3 Modi
UltraFire: 3x XP-E2 Blue LED, 283 Lumen, 470 nm,

Es gibt dann noch auf dem Markt sog Schwarzlichtlampen, welche eine Spektrumsbereich von 315 nm bis 400 nm erzeugen. Sehr beliebt bei Tauchern.
Dateianhänge
taschenlampe.jpg
Gruss Dieter

Zurück zu „Beleuchtung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste