Langefäden an den Korallen , cyanos ?

nikaes
Beiträge: 54
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 07:47

Langefäden an den Korallen , cyanos ?

Beitragvon nikaes » Mittwoch 13. Mai 2020, 21:07

Hallo Zusammen,
seit Monaten kriege ich die Cyanos ,denke ich mindestens dass diese Cyanos sind, nicht weg.
Zusätzlich habe ich an den Korallen morggens so etwa teilweise 15-20cm lange Fäden. Diese sind leicht rötlich, bräunlich.
Auf was händelt es bei den Fäden ?
Hier ist ein Bild:
IMG_7131.JPG


Viele Grüße
Viele Grüße , Akin

Benutzeravatar
tropicreef
Beiträge: 926
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 15:26
Wohnort: 73054 Eislingen

Re: Langefäden an den Korallen , cyanos ?

Beitragvon tropicreef » Mittwoch 13. Mai 2020, 21:08

Wie sieht deine Strömung im Becken aus? Es könnten thallöse Cyanobakterien sein.
Gruss Dieter

nikaes
Beiträge: 54
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 07:47

Re: Langefäden an den Korallen , cyanos ?

Beitragvon nikaes » Mittwoch 13. Mai 2020, 21:20

Die Strömung ist eigentlich recht stark. Aqamai KPS läuft auf max. Es ist ja ein 30l Becken und die Stelle mit dem Bild hat gute Strömung.
Viele Grüße , Akin


Zurück zu „Cyanobakterien, Dinoflagellaten und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast