Wieder salzig

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Freitag 11. Januar 2019, 20:22

Hallo Christian - guckst Du PN :mrgreen:
Gruß
Burkhart

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Montag 14. Januar 2019, 09:52

In einem anderen Forum habe ich den Hinweis bekommen, dass auch Haut- oder Handcremes Nickel enthalten. Das kann ich natürlich nicht ausschließen. Ich werde also zukünftig, bevor ich ins Becken lange, die Hände entfetten und spülen.
Gruß
Burkhart

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Montag 14. Januar 2019, 15:39

Sorry - sollte Zink heißen, nicht Nickel.
Gruß
Burkhart

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Sonntag 20. Januar 2019, 16:15

Nach dem Reset mit 4x30% Wasserwechsel:
TF20190120_160138.jpg

Soll nur einen Gesamteindruck vermitteln.
Gruß
Burkhart

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Samstag 1. Juni 2019, 10:35

Mal wieder ein Update und gleich mit einer Frage.

Hier der Stand:
TF20190601_101714.jpg


Dazu die letzte Analyse:
Analyse190529.pdf
(127.09 KiB) 11-mal heruntergeladen


Und nun meine Frage. Aufgrund der niedrigen Spurenelemente wäre es da sinnvoll mit den HED-Produkten evtl. im Wechsel mit den Basis-Produkten zu arbeiten? :?:
Wie das obige Bild zeigt, ist das Becken überwiegend mit SPS besetzt.
Gruß
Burkhart

Gweny
Beiträge: 2046
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wieder salzig

Beitragvon Gweny » Samstag 1. Juni 2019, 21:30

Hi Burkhard,

Kannst du gerne mal probieren. Hast du mal überlegt, bei deinem Besatz komplett auf HED zu wechseln?
Grüße miri

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Samstag 1. Juni 2019, 21:50

Hi Miri, bei der Überlegung bin ich gerade. Ich fahre aber in zwei Wochen in Urlaub und möchte wahrscheinlich danach umstellen.
Gruß
Burkhart

Benutzeravatar
tropicreef
Beiträge: 691
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 15:26
Wohnort: 73054 Eislingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon tropicreef » Sonntag 2. Juni 2019, 09:08

Fellnase hat geschrieben:Aufgrund der niedrigen Spurenelemente wäre es da sinnvoll mit den HED-Produkten evtl. im Wechsel mit den Basis-Produkten zu arbeiten?

Du kannst auch nur die Dosiermenge der sango nutri-basic #2 erhöhen.
Gruss Dieter

Fellnase
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 13:47
Wohnort: D71334 Waiblingen

Re: Wieder salzig

Beitragvon Fellnase » Sonntag 2. Juni 2019, 10:24

Danke, Dieter - das wäre mal eine vorläufige Option.
Gruß
Burkhart


Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste