LPS stoßen Zooxanthellen ab

MWA
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2020, 09:35

LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von MWA »

Hallo.
Ich gebe jetzt seit 2 Wochen das NRG. Wie empfohlen in der ersten Woche mit der halben dosis. Diese Woche bin Ich auf die normale Dosis gegangen und muss feststellen, das die LPS Zooxanthellen abstoßen. Nicht immer die gleichen. Habe die Dosis jetzt wieder auf die hälfte verringert. Sonst wurde nichts verändert. Ich hätte noch Basis da. Sollte Ich das NRG erstmal mit halber Dosis weiter dosieren oder wieder auf Basis zurück wechseln?
Danke für eure Hilfe!
VG
Carsten
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von Gweny »

Hi,

kannst du mal eine Gesamtansicht vom Becken posten und auch deine kompletten Wasserwerte? Wie lange hast du zuvor das Basic genutzt?
Grüße miri
MWA
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2020, 09:35

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von MWA »

Hallo Miri.
Das Basic habe ich 8 Monate dosiert. Wasserwerte sind von Sonntag KH 7.8 Ca 430 No3 2.5 Po4 0.07 MG1260 Salinität 35.3
Dateianhänge
IMG_20201103_210924.jpg
VG
Carsten
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von Gweny »

Am Licht was geändert oder sonst irgendwas?
Grüße miri
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von Gweny »

Ein paar aktuelle Nahaufnahmen von den betroffenen Korallen?
Grüße miri
MWA
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2020, 09:35

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von MWA »

Nein sonst keine Änderung. Heute die halbe Dosis gegeben und das austossen ist ausgeblieben. Evtl ist das Becken noch nicht soweit. Das Bild zeigt das Becken bei Voller Beleuchtung zum Start von NRG
Dateianhänge
IMG_20201030_162938_resize_22.jpg
VG
Carsten
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von Gweny »

Sind die Nährstoffe in der letzten Zeit gesunken? Das wäre eine mögliche Ursache, für das Ausstoßen von Zooxanthellen. Am NRG direkt selber kanns eigentlich nicht liegen.
Grüße miri
MWA
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2020, 09:35

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von MWA »

Nein Werte sind eigentlich stabil. Ausser ein paar Schwankungen bei Ca und Kh weil Ich komplett von Balling Light auf Balance umgestigen bin. Als letztes mit dem KH. Po4 ist sogar von 0.05 auf 0.07 gestiegen. Bilder von den Korallen reiche Ich die Tage noch nach.
VG
Carsten
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von Gweny »

Hi Carsten,

versuche mal bitte die alternierende Dosierung, also NRG und Basis immer tgl. abwechselnd für 2 Wochen.
Grüße miri
MWA
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2020, 09:35

Re: LPS stoßen Zooxanthellen ab

Beitrag von MWA »

Hallo Miri,
Vielen Dank für den Tip. Werde Ich machen und halte dich/euch auf dem laufenden.
Danke.
VG
Carsten
Antworten

Zurück zu „NRG-System“