Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Hier geht es um allgemeine Themen rund um das SANGOKAI BASIS-System
Gweny
Beiträge: 3131
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Gweny »

Beckenhöhe ist 45cm
Sehr niedrig. Muss man alles berücksichtigen bei der Beleuchtung.
Grüße miri
Munich Reefer
Beiträge: 15
Registriert: Montag 8. März 2021, 20:28
Wohnort: München

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Munich Reefer »

11. Woche

- Beleuchtungsempfehlung von Miri zeigt Wirkung (?)
- nutri-P Dosierung trotz Phosphat an der n.n. Grenze reduziert

Auf Anraten von Miri habe ich die Beleuchtungseinstellungen der ATI Straton nach Woche 8 in der Intensität noch weiter reduziert (max. 45%).
Die Spektren UV und Violett wurden fast komplett herausgenommen.

Trotz extrem wenig messbarem Phosphat (ICP und Tröpfchentest) habe ich testweise die tägliche nutri-P Dosierung auf 2x wöchentlich (0,5ml/100l) reduziert. Getraut habe ich mich das, da das Aquarium ein verlängertes Wochenende ohne nutri-P Dosierung auskommen musste und keine negativen Auswirkungen zeigte.

Auch wenn die Farben der meisten Korallen weiterhin sehr matt und flau sind, habe ich den Eindruck, dass sie sich langsam positiv verändern.
Die LPS wirken etwas “fleischiger“ und auch bei den SPS tut sich was.

Ob das jetzt an der Veränderung des Lichts oder der reduzierten nutri-P Dosierung liegt, oder an beidem... ich weiß es nicht.

Hier mal zwei Beispiele:
1.jpg
2.jpg
Seht ihr auch eine positive Veränderungen oder wünsche ich mir das nur?
Munich Reefer
Beiträge: 15
Registriert: Montag 8. März 2021, 20:28
Wohnort: München

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Munich Reefer »

Vorstellen möchte ich erst mein neues Aquarium - aber die Lieferung verzögert sich leider weiter.
Hier nur die gewünschte Gesamtansicht meines kleinen “Testbeckens“:
2021_05_10_MBF_8789.jpeg
2021_05_10_MBF_8767.jpeg
Viele Grüße

Markus
Gweny
Beiträge: 3131
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Gweny »

Ich denke, ich bin parteiisch mit meiner Meinung und lass den anderen den Vorrang :lol:
Grüße miri
Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1912
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Patrick »

Sieht sehr schick aus dein Becken.
Würde sagen das es an zu viel Licht lag, die Entwicklung der Tiere spricht für sich, würde ich sagen.
Salty greetings,
Patrick
Munich Reefer
Beiträge: 15
Registriert: Montag 8. März 2021, 20:28
Wohnort: München

Re: Wechsel auf Sangokai Basis System - Erfahrungsbericht

Beitrag von Munich Reefer »

Gweny hat geschrieben: Sonntag 16. Mai 2021, 18:46 Ich denke, ich bin parteiisch mit meiner Meinung und lass den anderen den Vorrang :lol:
...und ich dachte meine Beleuchtung war schon recht "sparsam" - wieder was gelernt!
Für eine bessere Ausfärbung der Korallen werde ich die Lichtintensität später vermutlich wieder etwas steigern müssen.
Jetzt versuche ich erst mal um mehr Nährstoff-Stabilität zu sorgen.
Patrick hat geschrieben: Sonntag 16. Mai 2021, 18:59 Sieht sehr schick aus dein Becken
...Danke für die Blumen - aber optisch finde ich mein erstes kleines Meerwasser Experiment noch nicht so dolle.
Muss auch noch nicht - Es stehen halt möglichst viele verschiedene Korallen wie in einem Setzkasten und ich versuche damit zu lernen.
Mein Ziel ist es dahin zu kommen wo ich im Aquascaping schon bin...
2020_04_11_MBF_6139.jpeg
...nur in salzig :D

Viele Grüße
Markus
Antworten

Zurück zu „BASIS-System allgemein“