Waterbox Marine X 35.1

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

So,
Ich wechsle mal von der Uservorstellung in mein „Sangokai Riff Aquarium.
Ich habe vor mich strikt an die Sangokai-Empfehlungen zu halten.
Der Start wird in ca. 3 Monaten erfolgen.

Meine System wird folgende Einrichtung haben,

Waterbox Marine X 35.1 Komplettaquarium.
ATI Sirius X1
RFP Aqua Medic DC Runner X.3 Serie 1.3
Real Reef Rocks ca. 6Kg
Aqua Medic T Controller twin
Heizung Aqua Medic Titan 200watt
Aquamedic multi reactor S - GEN II
Uvc Klärer Aquamedic mit JBL Pumpe im TB bypass.
Tunze 9001 DC Abschäumer
Tunze Osmolator
2 Stück Aquaillumination Nero 3 Strömungspumpen
ATI NSW und ATI Absolut Ocean

Sangokai Start System
Sangokai Basis System
Sangokai Balance Set
Sangokai Cleancarb

Mein besonderer Dank gilt,
Jörg Kokott und Joe von Joe‘s Korallenfarm,
die mich im Vorfeld sehr gut beraten haben und mich eigentlich auch dazu bewegt
haben, einen Wiedereinstieg zu wagen.
Dateianhänge
73B21EC4-D5D0-4E28-83B4-8201A9C7F574.jpeg
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

CF04A747-D11B-43F2-A26A-25C5C3132ABB.jpeg
Es wird immer mehr. ;)
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

Hallo,
Weiss nicht wo Ichs reinschreiben soll.
Deshalb frage ich hier.

Habe von Jörg die Fauna ICP gekauft.
Welche Briefmarke muss auf den Umschlag?
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

Soo,
Samstag gestartet.
Hier mal mein Anamesebogen und meine ICP.

Freitag kommen die Korallen .
Dateianhänge
SANGOKAI_Anamnesebogen_v2_2015.pdf
(188.43 KiB) 31-mal heruntergeladen
analysis-9263.pdf
(148.55 KiB) 33-mal heruntergeladen
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

Moin,
Mein Starterpaket, seit 1 Oktober.
Von links nach rechts,
Axifuga, Digitata rot, Digitata violett, dahinter Milka, Caulastrea neongrün.
Von vorn nach hinten
Euphyllia, Goniopora grün, Tubipora musica, Digitata grün.
Dateianhänge
1EE62EA7-ABCE-4E9F-9168-1CB240FFA75D.jpeg
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 1977
Registriert: Freitag 5. Juni 2015, 17:29
Wohnort: AT-3340 Waidhofen/Ybbs

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von Patrick »

Sieht gut aus, Werte konstant halten und weiter besetzen.
Salty greetings,
Patrick
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

Mach ich,
Danke.
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Lagun
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 28. September 2021, 14:26

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von Lagun »

Hallo Harald,

ich habe das gleiche Becken. Stelle mit gerade die Gerätschaften zusammen. Schwierig gestaltet sich die Förderpumpe und der Abschäumer.

Wie läuft bei dir die AM Runner DC 1.3 . Fördert die Pumpe kontinuierlich bei Flüsterbetrieb wie es in der Werbung dargestellt wird?

Ich schwanke zwischen der AM Runner 1.3 oder einer einer Red Dragon 40 Watt (kein Witz) Die RE soll bei 1,25 m Steighöhe und Stufe 1 500 Liter/h fördern und bei geschlossenem Schrank nicht hörbar sein und liefert eine konstante Fördermenge. Wohl etwas zu viel, müsste ich weiter drosseln (Kugelhahn ect.) Der Verbrauch liegt bei dieser Stufe zwischen 7 und 10 Watt , also auf Augenhöhe mit der AM.

Ich sehe bei dir kein Technikbecken, zumindest auf dem Bild. Hast du den Tunze Abschäumer im Becken ? In den Foren steht bei diesem Abschäumer meisten Komentare wie zuviele Blasen, laut, schäumt schlecht ab usw. Wie bewertest du den Abschäumer ?

LG
Thomas
Benutzeravatar
MrDDTS
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 29. Juni 2021, 01:57

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von MrDDTS »

Hallo Thomas,
Die DC Runner läuft bei mir mit 40 % und sehr leise.

EdfV: 40% = 137sec. = 263 l/std. 2,9 fache Umwälzung bei 90 Liter Netto.

Den Tunze habe ich verworfen. Bei mir läuft jetzt det Aqua Medic Minifloter mit Boxtech Luftpumpe.
Liftpumpe sehr leise, Minifloter ohne Blaseneintrag ins Becken.

Technikbecken habe ich auch, siehe Foto.
Dateianhänge
4C7E12E1-4871-4845-84C6-AEEA4768AEE1.jpeg
Lg
Harald

Waterbox Marine X 35.1 am 25.09.2021 gestartet.

ATI Sirius X1
Lagun
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 28. September 2021, 14:26

Re: Waterbox Marine X 35.1

Beitrag von Lagun »

Hallo Harald,

das hätte ich nicht gedacht, das die AM DC 1.3 bei rund 1,2 m Steighöhe und 40 % noch 263 Liter schafft, Respekt für die kleine Pumpe !
Läuft die Pumpe ohne Leistungsschwankungen ?

Von Waterbox aus der USA habe ich per Email meine Frage nach der Leistungsfähigkeit der geschlitzten Scheiben mit max. 500 Liter Wasser Ablauf/Zulauf pro Stunde erfahren, allerdings ohne die Socken. Sind die bei dir im Einsatz ? Aus den USA gibt es passende Filter CUPS, ich habe nur noch keine Händler gefunden der die nach Deutschland liefert. Diese können z.B. mit Filterwatte gefüllt werden. Das reinigen der Socken entfällt.

Mit dem "Technikabteil" ohne Vorfilterung habe ich keine gute Erfahrungen, zumindest wenn ich an mein altes Red Sea Max 130 denke. Mehrmals pro Jahr musste ich die hintere Kammer säubern und zuvor die Technik entfernen. Da war immer reichlich Siff am Glasboden.

Als Abschäumer hatte ich den Deltec 400i oder den AM Power Floter S im Visier. Eigentlich beide etwas zu leistungsstark, wobei der Deltec bei 15 -25 cm Wasserstand gut ins ins TB passt. Den AM Power Floter müsste ich hochstellen. Der Markt an Abschäumern im Bereich 100 bis 200 Liter ist nicht gerade stark bestückt. An ein Luftabschäumer hatte ich noch nicht gedacht. Mir würde das häufige Wechseln der Lindenholzauströmer stören. Am RSM hatte ich je einen AM Blue 500 und BM QQ im Einsatz. Beide ware für mich nicht zufriedenstellend.

LG

Thomas
Antworten

Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“