Vergrößerung 300 auf 430 l

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Antworten
Laribum
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 6. Februar 2016, 21:33
Wohnort: Heidenau
Kontaktdaten:

Vergrößerung 300 auf 430 l

Beitrag von Laribum »

Hallo Jörg, hallo Forum,

nachdem ich 2016 mein 720l Becken leider aufgeben musste (war damit bei Dir lieber Jörg auch Tester deiner Produkte :)), hatte ich mir später ein 300l Eheim Becken neu eingerichtet; ich konnte es halt nicht lassen :D .
Beim Bau unseres neuen Hauses habe ich gleich einen Aquarienraum mit eingerichtet oder anders ausgedrückt, wir haben das Haus um den Raum drum herum gebaut. Vorerst habe ich aber das 300l Becken mit Technik im Unterschrank die letzten 3 Jahre weiterbetrieben.
Nun bin ich recht günstig an ein 430l Becken gekommen, was ich nun zum Anlass genommen habe, den Raum vernünftig auszubauen und das neue Becken komplett neu zu starten.
Mein altes Becken ist ein Mischbecken, mit SPS, LPS, aber auch Scheibenanemonen, Krusten und Weichkorallen. Im Neuen möchte ich vermehrt auf SPS mit wenigen LPS setzen.
Ich denke die Technik ist gut genug dafür.
- Lampe ATI Hybrid 3x75 LED. 6 x 54W T5, ATI Röhren
- Deltec 600 Abschäumer
- Rückförderpumpe Jebao 3.000 l/h max
- 2 x Maxspect Gyre XF 350
- Aqua Medic UV 36W
- Ozon bei Bedarf

Das Becken läuft seit gestern Abend, ich stelle gerade final den Salzgehalt ein. Danach geht es weiter entsprechend dem Sangokai Start Plan.

anbei mal Links zum ganz alten 720er Becken und zum aktuellen.
720l: https://www.youtube.com/watch?v=c1sMdKaMhYU&t=265s
300l: https://www.youtube.com/watch?v=x_E1TDXmBhY

Nun noch ein paar Bilder vom Beckenstart:
IMG_6745.jpeg
IMG_6759.jpeg
IMG_6783.jpeg
Salzige Grüße aus der Nähe von Dresden!

VG Jörg
Antworten

Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“