Phosphat Limitierung trotz Complex?

norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

Also Rückmeldung bzgl Koralle:
Der Ansatz geht weiter zurück, Polypenbild hingegen ist ausgeprägter. Rückgang ist auch bei einer anderen Koralle sichtbar. Ich Messe heute nochmal Werte und poste sie. Wahrscheinlich braucht sie ein wenig um sich umzugewöhnen
norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

So Werte habe ich gerade gemessen:
KH 7,5
Nitrat < 1
Phosphat 0,01 (hier hatte ich nochmal eine runde complex nachdosiert)
CA 410 (Passe ich gleich an)

Hier auch nochmal ein aktuelles Foto
Dateianhänge
IMG-20220621-WA0003.jpeg
norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

Update: Polypenbild aller Korallen ist um einiges ausgeprägter. Würde mich nur interessieren was genau das nun bewirkt hat 😅
norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

.. Und ob sich die Polypenausprägung auch im Wachstum niederschlägt?
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von Gweny »

Eins nach dem anderen. :lol: erst einmal muss der Gewebeverlust aufhören und dann macht man sich Gedanken über das Wachstum ;)
Grüße miri
norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

Update:
Nitrat 0,75
Phosphat: 0,01 (seit langem nicht mehr n.n.)
DaniReef
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 13. April 2022, 20:30

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von DaniReef »

Das Licht wird ne Menge Stress genommen haben 😬
norgas88
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2020, 13:03

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von norgas88 »

Hier ein aktuelles Foto. Noch schreitet der Gewebe Verlust voran. Beobachten konnte ich auch, dass das Becken aktuell viel dreckiger wird als mit den alten Licht Einstellungen. Ideen?
;)
Dateianhänge
IMG-20220623-WA0004.jpg
IMG-20220623-WA0003.jpg
Gweny
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2015, 21:27
Wohnort: Nürnberg

Re: Phosphat Limitierung trotz Complex?

Beitrag von Gweny »

Was meinst du mit viel dreckiger?
Grüße miri
Antworten

Zurück zu „sango nutri-P comPlex“