Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Hier kannst Du Dein Riffbecken in Wort und Bild vorstellen und Deinen Anamnesebogen uploaden. Dann können wir Dich und Dein Riffbecken langfristig begleiten.
Benutzeravatar
70erKlaus
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 07:47
Wohnort: Mainz

Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von 70erKlaus »

Hallo,
wie in der Überschrift schon gesagt stelle ich mal kurz mein Becken vor!
Poolbecken 180x75x70cm Wasserstand Beckenhöhe 80cm
Komplette Einrichtung Atoll Riffdeko
Beleuchtung 4xRadion und 4x80 Watt T5(werden gerade installiert!)
Abschäumer Bubble King 200
Strömung 2x100er Abyzz
Rückförderpumpe Abyzz 200
Technikbecken steht im Keller
Dosierung im Moment Basic 5ml täglich
2xWoche 50Tropfen Kai Mineral
2xWoche 40ml Kai Geos
3xWoche 10Tropfen chem iof
3xWoche 10Tropfen chem Brf

Gerne für Vorschläge offen
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Becken
viewtopic.php?t=163

Gruß Klaus
Daniel Klein
Beiträge: 62
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 19:08

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von Daniel Klein »

Hallo,

Sehr schickes Becken!
Mich würde mal interessieren wie du deinen Kalkausgleich machst und was dich zu der Entscheidung bewogen hat zur Rückförderung die Abyzz200 zu nutzen wo du schon von RE den Abschäumer hast. Wie ist bei dieser pumpe die Verarbeitung im Gegensatz zu RE?
Gruß, Daniel
Benutzeravatar
70erKlaus
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 07:47
Wohnort: Mainz

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von 70erKlaus »

Hallo Daniel,
ich hatte vorher eine 10000Red Dragon,da kam oben nicht wirklich das raus was draufsteht!
Die Abyzz ist super verarbeitet und was noch interessant war ist die Longlife Garantie!
Im Moment mache ich wöchentlich 120 liter Wasserwechsel(wegen Fadenalge)da muß ich im Moment nichts dazudosieren!
Später gehe ich über einen Kalki(Dastaco)

Gruß Klaus
Becken
viewtopic.php?t=163

Gruß Klaus
Benutzeravatar
70erKlaus
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 07:47
Wohnort: Mainz

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von 70erKlaus »

So,
jetzt mal ein paar Korallenbilder!
image.jpg
image.jpg
image.jpg
Becken
viewtopic.php?t=163

Gruß Klaus
Benutzeravatar
DaRo
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 12. Juni 2015, 20:33
Wohnort: Singen

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von DaRo »

Hallo,

irgendwas mache ich wohl falsch und Ihr alle richtig.
Die Rückwand ist genial gelöst, die gefällt mir richtig gut. Der Rest natürlich auch .
Wunderschöne und große Korallen. Einfach nur schön.

LG
Daniel
______________________________________________________________________

Mein Mein SANGOKAI Riffaquarium
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Beiträge: 855
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: D-27412 Tarmstedt
Kontaktdaten:

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von Dennis »

Hey Klaus,

danke für Deine Vorstellung. Die Korallen sind wirklich schön gewachsen, aber auf den Fotos kommt es so rüber als ob denen allen ein wenig Farbe fehlt oder täuscht das ?

Warum installierst Du jetzt noch wieder zusätzlich T5 ?
Gruß

Dennis
Benutzeravatar
70erKlaus
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 07:47
Wohnort: Mainz

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von 70erKlaus »

Ja,
das Thema hatte ich auch schon mit Jörg,
ich habe ein wenig geschlafen mit dem Osmosewasser un mein Po4 war gestiegen.
Hab ich jetzt wieder in den grünen Bereich geregelt.
Die Werte sind so weit wieder ok und ich denke das auch gerade für diese Acros es zu wenig Licht ist.
Ich hänge die T5 wenn die Hitze nachlässt mal drüber und schau dann mal ob die Farben besser werden.
Falls jemand noch einen anderen Tip hat!als Raus

Gruß Klaus
Becken
viewtopic.php?t=163

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Beiträge: 855
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Wohnort: D-27412 Tarmstedt
Kontaktdaten:

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von Dennis »

Hey Klaus,

wie hoch war denn PO4 und wie sind die WW momentan ?

Sind die Tischacros neu im Becken oder sehe ich sie auf den ersten Bildern nur nicht ?

Ist mit den Tischacros zwar oft schwer diese richtig zu plazieren da darunter dann oft Schatten ist aber ich würde dennoch versuchen sie nicht in Bodennähe zu etablieren.
Gruß

Dennis
Benutzeravatar
70erKlaus
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 26. Juli 2015, 07:47
Wohnort: Mainz

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von 70erKlaus »

Hallo Dennis,
po4 war bei 0,363
Ca 470
Mg 1320
Kh 8
Der Wert Po4 ist jetzt bei 0,01
Ca und Kh gebe ich nichts zu,ich Wechsel nur Wasser und hab jetzt seit 14Tagen das Salz auf Royal nature umgestellt.
Ich beobachte das jetzt mal ein Zeit und werde wenn alle Werte passen nicht mehr so oft Wasserwechseln.

Gruß Klaus
Becken
viewtopic.php?t=163

Gruß Klaus
Benutzeravatar
tomtomschweiz
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 14:26
Wohnort: Schweiz / Galgenen
Kontaktdaten:

Re: Wie schon angedroht Beckenvorstellung

Beitrag von tomtomschweiz »

Hallo Klaus

Schöner Tank und auch das TB gefällt mir persönlich sehr gut.
Antworten

Zurück zu „Dein SANGOKAI Riffaquarium“